Neuigkeiten
Termine
Mitbestimmung
Kontakt

9 Apps für einen nachhaltigen Alltag

Leandra Jerchel

Artikel zum Themenmonat "Get sustainable"

Die Klimakrise schreitet immer weiter voran. Die Regierungen der Welt reagieren darauf aber nur in homöopathischen Dosen. Also fragen sich immer mehr Menschen: „Was kann ich tun, um meinen Teil zum Umweltschutz beizutragen?“ Mit diesen neun Apps kannst du deinen ökologischen Fußabtrug aufbessern. Alle Apps sind kostenlos, jedoch nicht immer für Android und iPhone verfügbar.

Kleidung

  • Faer

„Faer“ funktioniert wie jeder andere Onlinestore mit dem Unterschied, dass du hier nur Kleidung von Fair Fashion-Marken findest. Zusätzlich werden dir Informationen zu den jeweiligen Produktionsbedingungen und -orte sowie Materialien angezeigt.

„Faer“ zeigt aber auch ausländische Marken an. Bei diesen solltest du abwägen, wie hoch der Kohlenstoffdioxid Verbrauch für die Lieferung ist. Die App ist nur im App Store verfügbar.

  • Fair-Fashion?

Wer nicht komplett auf Fair-Fashion umsteigen kann oder möchte, sollte sich „Fair-Fashion?“ herunterladen. Die App liefert dir eine Übersicht über die Produktionsbedingungen bei Firmen wie Adidas, Zara, Bershka und co. Die App legt einen besonderen Fokus auf die Arbeitsbedingungen der Arbeiter*innen in den jeweiligen Fabriken. Auch wenn nahezu alle Fast Fashion Firmen klimaschädlich produzieren, gibt es doch noch erhebliche Unterschiede je nach Betrieb, welche die App übersichtlich darlegt. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

Einkaufen

  • Too good to go

Einige von euch haben bestimmt schon von „Too good to go“ gehört. Die App arbeitet mit verschiedenen Anbietern, wie z.B. Alnatura, Bergmann und Nordsee zusammen, um Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen. Eine Überproduktion von Lebensmitteln ist in den meisten Restaurants und Geschäften nicht zu vermeiden. Bei „Too good to go“ kannst du für etwa 2,50€ bis 3,95€ eine Wundertüte kaufen, in der ein Mix aus verschiedenen Produkten drin ist. Man sollte aber die Menge an beispielsweise Backwaren bloß nicht unterschätzen. Eine Tüte kann man sich, je nach Größe, guten Gewissens zu dritt oder zu viert teilen. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

  • Codecheck

Mit „Codecheck“ kannst du beim Einkaufen deine Produkte scannen. Die App listet dir dann umweltunfreundliche und gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe, wie Palmöl, Mikroplastik und Konservierungsmittel auf. Außerdem liefert dir die App einfache Erklärungen zu den Inhaltsstoffen und deren Auswirkungen. So kannst du guten Gewissens entscheiden, welche Produkte in deinem Einkaufskorb landen und welche du lieber im Regal stehen lassen solltest. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

Mobilität

  • Klima Kollekte

Diese App lässt dich den CO2-Ausstoß für eine bestimmte Strecke mit verschiedenen Transportmitteln errechnen. „Klima Kollekte“ schlägt dir daraufhin klimafreundliche Alternativen vor. Außerdem kannst du über die App deine Kohlenstoffdioxidemissionen für die von dir zurückgelegten Strecken kompensieren. Die Einnahmen aus der Kompensation spendet Klima Kollekte an Klimaschutzprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

 

Plastik

  • Replace Plastic

Das Ziel von „Replace Plastic“ ist es, Unternehmen dazu zu bewegen auf Plastikverpackungen zu verzichten. Das funktioniert so: wenn du ein Produkt mit unnötig viel Plastikverpackung siehst, kannst du den Barcode mit der App einscannen und eine Beschwerde einreichen. Wenn ein Artikel 20 Beschwerden hat, schreibt die App eine offizielle Beschwerdemail an die Firma. Auf diese Art und Weise wurden schon über 30.000 Beschwerde E-Mails versandt. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

Essen

  • UXA-Foodsharing

Diese App ist perfekt, für jeden, der Geld sparen und gleichzeitig nachhaltig leben möchte. Bei „UXA-Foodsharing“ bieten dir Menschen in deiner Umgebung Lebensmittel an, die sie weggeben möchten. Andersherum kannst du auch Lebensmittel über diesen Weg verschenken. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

  • GrünZeit

Nicht alle Obst- und Gemüsesorten können rund um das Jahr auf natürliche Art und Weise in Deutschland wachsen. Häufig werden diese Sorten außerhalb der Saison in einem Gewächshaus angebaut, was eine enorme CO2 Belastung bedeutet. Auch weite Lieferwege aus wärmeren Regionen haben starke CO2-Emissionen zur Folge. „GrünZeit“ bietet dir hierfür einen Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse, sodass du besser darauf achten kannst saisonal zu kaufen. Außerdem findet man Angaben über die Klimabelastung mit Augenmerk auf den Energieverbrauch des jeweiligen Produkts. Die App ist im Google Play Store verfügbar.

  • Happy Cow

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, vegetarisch oder sogar vegan zu leben – nicht zuletzt wegen der Umweltbelastung, die die massenhafte Fleischproduktion darstellt. Die App „Happy Cow“ hilft dir dabei, Restaurants in deiner Nähe zu finden, die vegetarische oder vegane Gerichte anbieten. Dort findest du Bewertungen und Fotos zu den Gerichten und kannst diese auch selbst in der App hinterlassen. Die App ist im Google Play Store und im App Store verfügbar.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Login

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise: Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website: Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, hierbei werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs 1 DSGVO verarbeitet. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ebenfalls Nutzen wir die Daten zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit den Nutzern.

Informationen zu Kommentaren und Beiträgen
Wir löschen Anfragen und Beitrgäge, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen, E-Mail und Name auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Dies erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Arten der verarbeiteten Daten:
Bestandsdaten (z.B. Namen)
Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer)
Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Auswahl)
Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten)
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte Informationen, IP Adressen)

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz: Der/die Verantwortliche nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website:
Peter Rein
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.
Anger 10
99084 Erfurt
Telefon: 0361 66 38 22 26
E-Mail: kontakt@lkjthueringen.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.

3. Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Jonas Brozatus
Telefon: 0361-349480366
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 DSGVO.

Widerspruchsrecht
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Ein Projekt der:

gefördert durch:

LKJ Thüringen e.V.
FreistaatT hüringen