Neuigkeiten
Termine
Mitbestimmung
Kontakt

Regionale Spezialitäten der deutschen Küche

Artikel zum Themenmonat #GetHungry

Runa Faustmann

Wenn man Menschen fragt, was „typisch deutsches Essen“ ist, bekommt man oft „Sauerkraut“, „Bratwurst“, „Schweinshaxe“ und natürlich „Brot und Brötchen“, von denen es in Deutschland eine sehr große Vielfalt gibt, als Antwort.

Durch seine unterschiedlichen Regionen hat Deutschland aber eine Vielfalt regionaler kulinarischer Spezialitäten und traditioneller Gerichte, mit denen man oft nur in der eigenen Region vertraut ist bzw. die in anderen Regionen sogar als wenig appetitlich angesehen werden. Einige regionale Spezialitäten haben es mit der Zeit natürlich zur Bekanntheit über ihre Ursprungsregion hinaus oder sogar zu deutschlandweiter  Beliebtheit gebracht. „Schwarzwälder Kirschtorte“, „Königsberger Klopse“, „Spätzle“ und „Thüringer Klöße“ findet man auf den Speisekarten vieler Restaurants in ganz Deutschland. Und der „Pfälzer Saumagen“ wurde durch Altbundeskanzler Helmut Kohl berühmt, der das deftige Gericht sogar bei Staatsempfängen servieren ließ.

Hier möchte ich Dir einige weniger bekannte kulinarische Spezialitäten aus Deutschland vorstellen:

Leipziger Allerlei

Diese Gemüsevariation ist das wohl bekannteste Gericht Sachsens. Spargel muss unbedingt mit dabei sein, genauso wie frische Morcheln (ursprünglich wohl Lorcheln) und Flusskrebse. Verschiedene andere Gemüse wie jungen Erbsen, Karotten, Sellerie, grüne Bohnen, häufig auch Blumenkohl oder Kohlrabi werden ebenfalls verwendet. Wie die Legende sagt, ist das Leipziger Allerlei einstmals durch Steuerbetrug entstanden. Um die Steuereintreiber hinters Licht zu führen, wurde eine Gemüseplatte ohne Fleisch auf den Tisch gebracht. Dadurch wollten die Leipziger Bürger wenig vermögend wirken und so eine niedrigere Besteuerung erreichen. Heute wird Leipziger Allerlei oft als Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten serviert.

Nesterhebbes

Der Nesterhebbes stammt aus dem nordhessischen Braunfels. In einen Kloßteig aus rohen und gekochten Kartoffeln kommt eine würzige Fleischfüllung. Auch hier waren betrügerische Absichten mit im Spiel. Ursprünglich diente die Kartoffelhülle dazu, das Fleisch vor dem Lehnsherrn zu verstecken, dem die Bauern Abgaben von Ernte und Vieh leisten mussten.

Blindhuhn

Das Blindhuhn oder Gänsefutter ist ein Eintopfgericht aus der Westfälischen Küche. Auch wenn es so heißt, Huhn ist nicht drin in diesem deftigen Gemüseeintopf mit Kartoffeln, Karotten, grünen und weißen Bohnen. Dafür aber geräucherter Speck, um dem ganzen einen intensiveren Geschmack zu geben - und Äpfel und Birnen. Die machen den Eintopf frischer und verleiht ihm eine milde Süße.

Pumpernickel

Unter den vielen Schwarzbrotsorten, die es in Deutschland gibt, ist der Pumpernickel eine ganz besondere. Die malzig-würzigen Brot-Spezialität aus 100 % Roggen (Schrot und volle, aufgequollene Roggenkörner) stammt aus Westfalen. Die Herstellung der erfordert viel Fingerspitzengefühl. Pumpernickel wird bei etwa 100 °C in Dampfbehältern mehr als 20 Stunden lang gegart. So entsteht das perfekte Gleichgewicht zwischen herzhaftem Getreidegeschmack und würziger Süße. Pumpernickel ist, richtig gelagert, lange haltbar.

Lausitzer Plinse

Lausitzer Plinse sind so etwas wie Pfannkuchen, Eierkuchen oder Palatschinken. Sie werden mit Buchweizenmehl und Buttermilch zubereitet und in einer flachen Pfanne in Öl goldgelb gebacken. Gefüllt und zusammengerollt erfreuen sie sich großer Beliebtheit als Nachtisch oder zum Nachmittagskaffee, wobei es für die Kinder Malzkaffee gibt. Traditionell isst man die Plinse mit Zucker und Zimt oder mit Apfelmus. Sie schmecken aber auch mit Honig, Konfitüre, Schokoladenaufstrich oder mit einer Kugel Vanilleeis und Erdbeeren – mmh...

Labskaus

Dieses wenig ansehnliche Gericht, das oft in Norddeutschland auf den Teller kommt, entstand in der Zeit der Segelschifffahrt für die Seeleute und bestand wohl ursprünglich vor allem aus Pökelfleisch. Das gepökelte Rindfleisch wird mit Roten Beeten, Gewürzgurken und manchmal Matjes (Salzhering) durch den Fleischwolf gedreht und mit gekochten, zerdrückten Kartoffeln gemischt. Serviert wird Labskaus heute mit Spiegelei, Matjesfilets oder Rollmops und eingelegtem Gemüse. Dazu reicht man Brot oder Bratkartoffeln.

Dibbelabbes

Dibbelabbes, Dibbekoche, Döppekooche, Dippedotz oder Döbbekuchen ist ein im Hunsrück, in der Eifel, im Saarland, Rheinland und dem Westerwald verbreitetes Kartoffelgericht. Die Basis dieses Auflaufes sind geriebene, rohe Kartoffeln, die mit Zwiebeln, gewürfeltem Dörrfleisch oder Wurst, eingeweichtem Brötchen und Eiern zu einem Teig verarbeitet werden. Je nach Rezept kann Knoblauch oder gehackter Lauch hinzugefügt werden. Die Besonderheit dieses Gerichtes liegt in seiner Zubereitung. Gegart und knusprig gebraten wird die Masse (Labbes genannt) meist in einem gusseisernen Topf (Dibbes genannt) unter ständigem Rühren und Wenden. Serviert wird Dibbelabbes mit Apfelkompott oder Endiviensalat.

Blaue Zipfel

Blaue Zipfel (auch Saure Zipfel oder Saure Bratwurst) sind eine Spezialität der fränkischen bzw. Oberpfälzer Küche. Blaue Zipfel sind fein gewürzte Bratwürste, die aber nicht gebraten werden, sondern in einem heißen Essigsud langsam gar ziehen. Dadurch nehmen die Würste eine leicht bläuliche Färbung an. Entscheidend ist der mit Zwiebeln, Salz, Zucker, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Nelken und Wacholderbeeren, manchmal auch Suppengrün gewürzte Essigsud, der mit Weißwein aus der Region verfeinert wird. Die Würste werden mit etwas Sud, den Zwiebeln aus dem Sud und Brötchen bzw. Brezeln serviert.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Login

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise: Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website: Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, hierbei werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs 1 DSGVO verarbeitet. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ebenfalls Nutzen wir die Daten zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit den Nutzern.

Informationen zu Kommentaren und Beiträgen
Wir löschen Anfragen und Beitrgäge, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen, E-Mail und Name auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Dies erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Arten der verarbeiteten Daten:
Bestandsdaten (z.B. Namen)
Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer)
Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Auswahl)
Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten)
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte Informationen, IP Adressen)

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz: Der/die Verantwortliche nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website:
Peter Rein
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.
Anger 10
99084 Erfurt
Telefon: 0361 66 38 22 26
E-Mail: kontakt@lkjthueringen.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.

3. Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Jonas Brozatus
Telefon: 0361-349480366
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 DSGVO.

Widerspruchsrecht
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Ein Projekt der:

gefördert durch:

LKJ Thüringen e.V.
FreistaatT hüringen