Neuigkeiten
Termine
Mitbestimmung
Kontakt

Zwischen Besinnung und Konsum - Eine Reportage über Thanksgiving und Black Friday auf die amerikanische Art

Eine Reportage von Leonie Stoll

Thanksgiving mit der Familie

Im ganzen Haus herrscht ein hastiges Hin und Her. Meine Gastmutter geht aufgeregt die Schränke in der Küche durch. Mein Gastvater schnappt bereits seine Jacke und ist auf dem Weg in die Garage. Von oben erklingen hastige Schritte, denn meine beiden Gastschwestern sind noch dabei sich schick zu machen. Mittendrin stehe ich.

Es ist Thanksgiving, der vermutlich bedeutendste Feiertag hier in den Vereinigten Staaten. In mir herrscht Vorfreude. Freude auf das gute Essen, das Treffen mit den mir noch nicht bekannten Familienmitgliedern, auf das Miterleben der amerikanischen Kultur. Wie der Großteil der Familien in den USA kommen auch wir heute alle zusammen. Mit wir meine ich meine amerikanische Gastfamilie und mich. Sie lassen mich teilhaben an ihrem Fest der Dankbarkeit. Nicht unüblich ist es, für das familiäre Beisammensein mehrere Stunden der Anreise auf sich zu nehmen. Jeden vierten Donnerstag im November versetzt Thanksgiving so ein ganzes Land in Bewegung. Für uns ist der Weg glücklicherweise nicht weit. Nur eine knappe Stunde entfernt, in Springfield im Bundesstaat Illinois, warten die Anderen auf uns.

Bereits am Morgen habe ich mir die jährliche Thanksgiving Parade New Yorks gemeinsam mit meinen Gasteltern im Fernsehen angesehen. Der ganze Trubel wirkte doch etwas befremdlich, schließlich saßen wir entspannt im Schlafanzug auf der Couch und tranken Tee. Der Umzug fand erstmals 1924 statt und zeigt seither jedes Jahr beeindruckende Ballonfiguren. Tausende sind live in New York dabei, während wir zu dritt auf unserer Couch im ruhigen Mittleren Westen dem Treiben folgen. Doch bereits jetzt, kurz vor Abfahrt, ist der Trubel auch bei uns im Haus eingekehrt.

Meine Gastmutter fragt mich im Auto erwartungsvoll ob ich schon aufgeregt sei. Tatsächlich ist die Aufregung im Vergleich zu heute morgen in mir angestiegen. Es ist eines der Highlights meines Auslandsaufenthaltes in den Vereinigten Staaten von Amerika. Trotzdem gehe ich ohne große Erwartungen in den Tag. Lasse mich treiben vom Trubel und „Spirit“ der Dankbarkeit.

Schon einige Tage vor Thanksgiving erklärte mir mein Gastvater, dass auch er, der für eine kanadische Firma arbeitet, diesen Tag frei hat. Es ist nicht ausschließlich ein amerikanisches Fest. Seinen Ursprung findet es jedoch in den Vereinigten Staaten in Plymouth, Massachusetts. Dort halfen die Ureinwohner den britischen Einwanderern den harten Winter zu überleben. Als Zeichen der Dankbarkeit luden die Gründerväter die Ureinwohner zu einem Festessen ein. Die Tradition von Thanksgiving war geboren.

 

Als wir endlich ankommen in Springfield ist es gleichzeitig ein Blick in die Vergangenheit meiner Gastmutter. In Erinnerungen schwelgend erzählt sie mir zu jedem Ort, an dem wir vorbeifahren, was sie dort bereits erlebt hatte. In der Straße des Hauses ihrer Schwester, können wir bereits den Truthahn im Smoker vor der Garage stehen sehen. Es dampft und mir wird klar: das wird ein Festmahl. Schon beim ersten Thanksgiving soll man Truthahn, aber auch andere Wildtiere wie Hirsche aufgetischt haben.

 



Freudig werden wir erwartet. Die Gastfreundschaft scheint in der Familie zu liegen, denn jeder begrüßt mich mit offenen Armen und offenem Herzen. Drinnen wird das Essen in der Küche angerichtet. Der Tisch im Wohnzimmer hinter der Küche ist gedeckt. Auf der Couch tummeln sich die Onkel und Cousinen meiner Gastfamilie. Sie schauen gemeinsam eines der Footballspiele. Ein Thanksgiving ohne ein Spiel der National Football League ist wie ein Thanksgiving ohne Truthahn. Wie viele davon für den heutigen Tag geschlachtet wurden, mag ich mir nicht vorstellen. Jedoch wird jedes Jahr ein Truthahn verschont. Er wird symbolisch dem Präsidenten im Weißen Haus übergeben und findet in diesem Jahr nicht sein Ende. Meine Gast-Cousinen sind über die Feiertage vom College nach Hause gekommen. Die Universitäten geben das ganze verlängerte Wochenende frei. Die meisten Arbeiter nehmen sich ebenfalls den Brückentag zwischen Thanksgiving und dem Wochenende, um an ihm shoppen zu gehen. Er ist bekannt als Black Friday. Eine der beiden anwesenden Cousinen lerne ich zum ersten Mal kennen. Voller Vorfreude berichtet sie mir von ihrem Vorhaben eines Auslandsaufenthaltes in Spanien. Es lässt mich in Erinnerungen daran schweben, welches emotionale Wirrwarr in mir vor meiner Ausreise vorging.

Meine Gastmutter ruft zum Essen und nach und nach findet sich jeder am Tisch ein. Der Truthahn duftet aus der Küche hinüber ins Wohnzimmer. Mein Gastvater übernimmt das diesjährige Tischgebet. Als sich alle an den Händen fassen, entsteht ein Gefühl von Gemeinschaft. Seine Worte stimmen mich ein in die Dankbarkeit und Freude, die dieses Fest begleiten. Dann darf jeder aufstehen und sich Essen nehmen. Zu meiner Verlegenheit soll ich beginnen, frei nach dem Motto der Gast ist König. Also fülle ich meinen Teller mit Mais, Auflauf, Soße, Kartoffelbrei, Truthahnfüllung und natürlich Truthahnfleisch – all den typischen Köstlichkeiten dieses Feiertages. Beim Essen beginnen wir der Reihe nach aufzuzählen, wofür wir dieses Jahr besonders dankbar sind. Im Angesicht der Tatsache, dass ich gerade an den Traditionen einer fremden Familie, die den halben Globus entfernt von meinem Zuhause wohnt, teilnehme, fällt es mir nicht schwer etwas zu finden wofür ich dankbar bin. All die lieben Worte machen mich ganz emotional. Ich genieße die Atmosphäre. Zum krönenden Abschluss gibt es süßen Apfel- und Kürbiskuchen.

Vollgegessen sitzen wir später beisammen und unterhalten uns. Zwei Tanten besprechen ihren Plan noch heute Abend aufzubrechen und die frühesten Rabatte im Rahmen des Black Fridays zu nutzen. Nicht nur die Rabatte sollen diesen Tag so verrückt machen, berichten die Familienmitglieder.

Black Friday: Wahnsinn nach der sinnlichen Familienzeit

Es stellt sich heraus, sie haben nicht übertrieben. Es ist zehn Uhr morgens. Das Kaufhaus ist zum Brechen voll. Überwältigt von allem, was sich gleichzeitig abspielt, mache ich mich auf meinen Weg durch das Getümmel. Hier und da entdecke ich paar gute Angebote und beschließe zuzuschlagen. Als ich dann jedoch auf die Schlangen an der Kasse blicke, überlege ich mir das nochmal genauer. Ganze zwei Stunden, heißt es, würde man anstehen. Ich suche etwas verloren nach meiner Gastmutter und meiner Gastgroßmutter, die uns begleitet haben und wir beschließen einheitlich unsere Shoppingtour wo anders fortzusetzen.

Gegen zwei Uhr nachmittags sind wir bereits geschafft von all dem Herumsuchen und kehren mit einer großen Ausbeute zurück nach Hause. Eine Stärkung und Verschnaufpause sind dringend nötig.

Am Abend verbringe ich eine ganze Stunde damit, die Erlebnisse dieser beiden speziellen Tage zu Papier zu bringen. Das gute Gefühl Teil einer weiteren Familie zu sein, erfüllt mich, aber auch das Erschrecken über die Ausmaße des Shoppingchaos. In Deutschland wird weder Thanksgiving, noch der Black Friday so ausgiebig zelebriert. Schade eigentlich, denn in meinen Erfahrungen spiegelt sich die Kraft der Dankbarkeit wider. Klar und deutlich steht in meinem Tagebuch nun, wie froh ich bin, solch eine Möglichkeit zu haben, eine Kultur hautnah mitzuerleben. Es besinnt einen auf das Wichtige im Leben, auch wenn der Konsum des Black Fridays das wieder in den Schatten stellt. In Gedanken stelle ich mir bereits vor, wie wir das Festessen nächstes Jahr auch in meiner Familie in Deutschland umsetzen können. 

Schaut auch in unsere Kategorie "Mitbestimmung", wo gerade eine neue Umfrage gestartet wurde!

Login

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise: Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website: Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, hierbei werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs 1 DSGVO verarbeitet. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ebenfalls Nutzen wir die Daten zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit den Nutzern.

Informationen zu Kommentaren und Beiträgen
Wir löschen Anfragen und Beitrgäge, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen, E-Mail und Name auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Dies erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Arten der verarbeiteten Daten:
Bestandsdaten (z.B. Namen)
Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer)
Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Auswahl)
Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten)
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte Informationen, IP Adressen)

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz: Der/die Verantwortliche nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website:
Peter Rein
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.
Anger 10
99084 Erfurt
Telefon: 0361 66 38 22 26
E-Mail: kontakt@lkjthueringen.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.

3. Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Jonas Brozatus
Telefon: 0361-349480366
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@lkj-thueringen.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Löschung unaufgefordert zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten
Alle uns unaufgefordert zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Bewerbungen, Anschreiben mit personenbezogenen Daten) werden von uns nicht gespeichert oder anderweitig verarbeitet sondern sofort und ohne Rückmeldung an den Absender unwiderruflich gelöscht.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 DSGVO.

Widerspruchsrecht
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Ein Projekt der:

gefördert durch:

LKJ Thüringen e.V.
FreistaatT hüringen
FreistaatT hüringen